Symbolerstellung Optionen

Bedienung und Tricks
Antworten
rudi.n.
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Mär 2021, 20:57

Symbolerstellung Optionen

Beitrag von rudi.n. »

Hallo, lieber Mitstreiter,

z.z. befasse ich mich mit der Erstellung von Symbolen, als Beispiel
hier ein Motorschutzschalter 1 bis 3 polig über Bild-indicēs.
MSS_mit_Hi.png
MSS_mit_Hi.png (83.6 KiB) 578 mal betrachtet
Bei den Optionen, hier der Schließer 13/14, würde mich interessieren, woher
die Anschlussnummer "14" kommt. Es müßte ja der Bezeichner 95 gegen 14
getauscht werden. Aber wo?

Kann mir da "einer" auf die Sprünge helfen?

Für sachdienliche Hinweise vielen Dank im Voraus

Viele Grüße
Rudi
oldcoolman
Beiträge: 41
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 17:17

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von oldcoolman »

Du kannst doch oben die Optionen durchspielen. Bei Wechsler =1 solltest du S/Ö auf 0 stellen. Bei dir sind glaube ich alle Optionen auf 1 gestellt.
PeKue
Beiträge: 16
Registriert: Sa 6. Mär 2021, 16:58

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von PeKue »

Hallo,
im Textfeld die "95" durch das Makro "%("Schließer";14;95)" ersetzen. Nur wenn Option "Schließer" ausgewählt ist, wird die "14" gesetzt, sonst "95".
Gruß Peter
rudi.n.
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Mär 2021, 20:57

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von rudi.n. »

Hallo Peter,

Danke für Deine Antwort.
PeKue hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 17:07 im Textfeld die "95" durch das Makro "%("Schließer";14;95)" ersetzen. Nur wenn Option "Schließer" ausgewählt ist, wird die "14" gesetzt, sonst "95".
Am Textfeld "95" steht ein Makro "%("Öffner";12;14)", das aber erst sichtbar wird, wenn man im Symboleditiermodus die Option
"Wechsler" auf "0" setzt.
Die Symbolerstellung ist doch für meine Begriffe recht komplex. Das ist aber kein Nachteil, wenn man bei der Erstellung etwas
nachdenken muß ;) .

Viele Grüße
Rudi
rudi.n.
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Mär 2021, 20:57

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von rudi.n. »

Hallo "oldcoolman"

Danke für Deinen Hinweis. Er hat mir weitergeholfen.

Damit das entsprechende Textmakro sichtbar wird, mußte man die Option "Wechsler" auf "0" setzen.

Viel Grüße
Rudi
PeKue
Beiträge: 16
Registriert: Sa 6. Mär 2021, 16:58

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von PeKue »

Hallo Rudi,
mein Tip war natürlich falsch. Ich bin davon ausgegangen, es wird dir der falsche Text angezeigt. Habe mir das Symbol noch einmal angeschaut. Es funktioniert ja alles so wie es soll, dir war nur nicht klar, wo die "14" herkommt. Da habe ich die Fragestellung falsch verstanden, oldcoolman hat da dann doch ins Schwarze getroffen.
Gruß Peter
rudi.n.
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Mär 2021, 20:57

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von rudi.n. »

Hallo Peter,

soweit würde ich nicht gehen, dass die Antwort falsch war. Das Bild was ich eingefügt habe, ist natürlich die Ansicht gewesen, die ich gesehen habe. Da oben an den Bezeichnern "Textmakros" stehen, habe ich diese natürlich auch an den Anschlüssen 95/22 vermutet.

Eine andere Frage (ich weiß nicht ob ich dafür einen extra Beitrag erstellen soll):

Hast Du Dich schon einmal mit der SPS-Verwaltung befasst? Es gibt da ja auch SPS-Symbole bei denen die E/A-Karten mit Textmakros versehen sind und es gibt auch SPS-Symbole mit jeweils einem Kanal. Ich vermute mal man kann diese Symbole über "Eigentümer" verknüpfen, ähnlich wie bei Spule und Kontakten.
Werde es in der nächsten Zeit einmal ausprobieren. Bei WSCAD hießen diese Teile Haupt- und Nebenelement (Hautptelement = SPS-Modul Übersicht und Nebenelement die "SPS-Schnipsel").

Das Programm ist offensichtlich schon weiter als die Doku. So habe ich jetzt auch die Suchfunktion für die Symbole gefunden, über die in der Anleitung nichts geschrieben ist.

Viele Grrüße
Rudi
PeKue
Beiträge: 16
Registriert: Sa 6. Mär 2021, 16:58

Re: Symbolerstellung Optionen

Beitrag von PeKue »

Hallo Rudi,
bei den SPS-Symbolen kann ich dir nicht weiterhelfen. Habe zwar schon Anlagenteile nach Plan in die SPS verdrahtet (und Fehlersuche), aber noch keine Pläne dazu erstellt.
Gruß Peter
Antworten