Welches Rastermaß verwenden?

Alles zur Erstellung, Synchronisierung und Weitergabe von Symbolen
Antworten
DeutschlandSued
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Dez 2021, 17:38

Welches Rastermaß verwenden?

Beitrag von DeutschlandSued »

Hallo zusammen,

nachdem ich das Programm dieses Frühjahr entdeckt habe, und hin und wieder ein bisschen damit "gespielt" habe, möchte ich jetzt die Winterzeit nutzen und ein paar handschriftliche Skizzen und Pläne mit diesem Programm umsetzten.
Dazu möchte bzw. muss ich noch ein paar Symbole erstellen.
Nun meine Frage, was ist denn Euer bevorzugtes Rastermaß?
Hier findet sich leider alles. Man hat das Gefühl, jedes Symbol hat ein anderes Rastermaß (Pinabstand), manchmal sogar zwei verschiedene Maße in einem Symbol.
Und jedes Symbol skalieren, oder das Raster ständig zu ändern, um es geradlinig verdrahtet zu bekommen, finde ich auch keine Ideallösung, zumal es nicht immer 100% passt.
Deshalb würde ich gerne meine Symbole in einem einheitlichen Rastermaß erstellen und da teilweise recht komplexe Symbole dabei sind, die zeitintensiv sind, möchte ich die natürlich möglichst auch für andere "verwendbar" machen.

Gruß Jürgen
Archisst
Beiträge: 8
Registriert: Sa 20. Feb 2021, 21:11

Re: Welches Rastermaß verwenden?

Beitrag von Archisst »

Im Prinzip kann man frei wählen, wobei die Symbole da mindestens mitbestimmend sind.
Was ganz gut nutzbar ist bei einem 5mm Raster ist die Einstellung auf einen Bruch des "Symbolrasters" also bei einem 5er Raster kann man, falls mal etwas kompaktere Linienführung gewünscht ist, natürlich auch auf 2.5mm stellen, oder gar auf 0.5, damit lassen sich die Linien ja immer auf die am Symbol vorgegebene Anschlusspunkte legen. Auch der Abstand der Sammelschienen ist standardmäßig auf 5 mm eingestell.
Somit empfiehlt sich m.E. ein Raster von 5 mm.

Gruß, Joachim
rudi.n.
Beiträge: 15
Registriert: Mo 22. Mär 2021, 20:57

Re: Welches Rastermaß verwenden?

Beitrag von rudi.n. »

Hallo Jürgen,
Hallo Joachim,

wollte auch noch mal meinen "Mist" loswerden zum Thema Rastermaß:

Grundsätzlich ist es richtig, was Joachim geschrieben hat: Elektroplanung erlaubt alle Rastermaße.
Nur: Ich möchte auf die "Anleitung.pdf" hinweisen und hier insbesondere auf Punkt 5.2, "Neue Klemme":

Hier steht "Tipp: Benachbarte Klemmen sollten in allen Symbolen immer den gleichen Abstand haben.
Dieser Abstand liegt bei den Symbolen in der Datenbank derzeit bei 7mm."

Mit Klemmen sind hiermit die Anschlußklemmen der Symbole gemeint, keine Reihenklemmen.
In anderen CAD/CAE-Programmen wird hierfür auch gerne die Bezeichnung "Anschlußpins" genannt.

Die 7mm beziehen sich auf die X-Achse. Wenn die Symbole/Bauteile in diesem Rastermaß erstellt werden,
werden sie automatisch verbunden, in Y-Richtung, also wenn man sie untereinander setzt.

Mein Eindruck ist, dass sich die meisten edlen Spender von Symbolen an die 7mm gehalten haben.

Für ICs, elektronische Bauteile wie bspw. Arduino, Raspberry, etc. mit vielen Pins werde ich zumindest in
vertikaler Richtung 5mm verwenden.

Es wäre natürlich interessant, eine grundsätzliche Diskussion/Umfrage "loszutreten", wie die 7mm so bei den
Nutzern von "Elektroplanung" ankommen, damit die Symbole gut weitergegeben werden können.

Freundliche Grüße
Rudi
Antworten